Hier sehen Sie unsere neuesten Aktivitäten
Wenn Sie mehr sehen wollen, klicken Sie auf "Aktivitäten"

 

b_200_130_16777215_00_images_phocagallery_bilder_herbst_18_2018_sponsoren_klasse_2000.jpgVier Sponsoren unterstützen das Gesundheitsförderprogramm „Klasse2000“ - Dritt- und Viertklässler freuen sich

Finanzielle Unterstützung erhält das an der Grundschule Grabenstätt bereits seit einigen Jahren etablierte Gesundheitsförderprogramm „Klasse2000“.

Jeweils 220 Euro spenden die Grabenstätter Firmen Langerspacher (Klasse 3b) und Martls Handwerker-Service (3b) sowie das Haus der Gesundheit (3a) in Traunstein. Die Klassen 4a und 4b freuen sich über jeweils 220 Euro aus dem Erlös des Grabenstätter Kinderartikelbasars. Schulleiterin Josephine Brunnhuber bedankte sich beim Fototermin herzlich bei den Sponsorenvertretern  Martin Kern (Martl's Handwerker-Service), Thomas Langerspacher (Firma Langerspacher), Monika Kumm (Kinderartikelbasar-Team) und Stefan Müller (Haus der Gesundheit). Für das Geld könne man sich notwendige Materialien kaufen, so Brunnhuber. Ein besonderer Dank galt auch Maren Fembacher vom Klasse 2000-Gesundheitsprogramm, die den Schülern zweimal im Jahr mit spielerischen Übungen die Themen Vertrauen in der Gruppe, Kooperation und Gemeinschaft nahebringt. Den restlichen Stoff vermitteln die jeweiligen Klassenlehrer im Unterricht.  

„Klasse2000“ ist ein bewährtes Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltprävention an deutschen Grund- und Förderschulen. Träger ist der gemeinnützige Verein Programm Klasse 2000 mit Sitz im bayerischen  Nürnberg. Das Programm gilt als das am weitesten verbreitete Präventionsprogramm für Grundschüler in Deutschland. mmü

      Kinderseite

          Bilder Archiv

  Kontakt

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.